Hochzeitswagen: Hochzeitskutsche, Oldtimer oder Limousine?

Foto: MS Fotografie

Zu einem perfekten Hochzeitstag gehört auch ein standesgemäßes Hochzeitsgefährt. Brautpaare haben die Qual der Wahl – eine nostalgische Hochzeitskutsche mit Pferden, ein klassischer Oldtimer oder doch lieber eine elegante Strech-Limousine für den ganz großen Auftritt?

Das perfekte Hochzeitsauto

Foto: Ivo Moreira – Momento Cativo

Sie können mit jedem Auto bei der Trauung vorfahren – vom Oldtimer über das Cabriolet bis hin zum VW-Bus. Wichtig ist nur, dass sich das Auto harmonisch in den Hochzeitsrahmen einfügen lässt. Beispiel: Sie planen eine elegante Hochzeit. Dann passt auf jeden Fall ein schicker Rolls-Royce oder ein Bentley als Hochzeitswagen, deer einen glamourösen und pompösen Auftritt verspricht. Haben Sie aber vor im 50er-Jahre-Stil zu heiraten, so sollte auch das Auto aus derselben Zeit stammen. Ideal wäre unter anderem ein Chevrolet Bel Air, der amerikanische Klassiker der Zeit überhaupt. Tipp: Achten Sie darauf, dass das Auto den Stil Ihrer Feier aufgreift, dann können Sie beim Thema Hochzeitswagen nichts falsch machen.

Beliebte Strech-Limousine

Der beliebteste Hochzeitswagen ist immer noch die klassische Stretch-Limousine. Die meisten Brautpaare buchen dabei gleich einen Chauffeur mit. Einen Fahrer zu haben, ist sehr praktisch, das sich die Hochzeitsfeier doch meist an einem anderen Ort als die Trauung befindet. Im Internet gibt es zahlreiche Hochzeitswagen-Anbieter in den verschiedensten Preisklassen. Die meisten bieten eine Stundenpauschale für Ihre Fahrzeuge an. Lassen Sie sich einige Angebote machen und entscheiden dann in aller Ruhe, welches Hochzeitsauto in Ihr Budget passt. Egal für welches Fahrzeug Sie sich letzendlich entscheiden, das Gefährt sollte stets etwas Besonderes sein.

Romantische Hochzeitskutsche

Traum einer jeden Braut: Die weiße Kutsche, Foto: Amy Majors Photography

Die klassische weiße Hochzeitskutsche hat trotz der zahlreichen Hochzeitswagen, die sich Brautpaare heute mieten können, nichts an Attraktivität und Exklusivität verloren. Sie ist ein echter Hingucker, insbesondere wenn Sie von vier oder mehr Pferden gezogen wird. Das Geklapper der Pferdehufe auf der Straße, die bewundernden Blicke und freudigen Zurufe der Passanten, Freunde und Verwandten lassen das Herz jedes Hochzeitpaares im Handumdrehen höher schlagen. Eine wahrlich stilvolle Art und Weise zur Trauung und zum Ort der Hochzeitsfeier zu gelangen, die allerdings meist etwas teurer ist als das Mieten eines Autos.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos