Hochzeits-Destinationen: Die Vor- und Nachteile!

Bei der Wahl der Hochzeitslocation alle Vor- und Nachteile abwiegen – Foto: Marina Lomar

Ein weiterer angesagter Hochzeits-Trend: Hochzeits-Destinationen außerhalb des Heimatortes! Planen Sie Ihre Hochzeit am Strand oder auf dem Land, mit dem Ziel die eigene Hochzeit gleich mit den Flitterwochen zu verbinden. Und schöne Hochzeitsfotos sind dabei auch garantiert. Wäre da nicht nur das Packen und die lange Anreise, noch vor der Zeremonie … Hier Vor- und Nachteile, die Sie bedenken sollten!

Einer der Vorteile entfernter Hochzeitslocations ist jener , dass man durch das “Zusammenleben” im Hotel eine größere Vertrautheit mit den Gästen pflegen kann. Derzeit gibt es Hotels und Resorts, die für diese Festlichkeiten spezialisiert sind und das Einchecken erleichtern. Die brasilianische, historische Farm Union (Fazenda União), im Tal Coffee-SP, zum Beispiel, hat seine eigene Kapelle, um die Zeremonien durchzuführen.

Websites spezialisiert in der Ehe außerhalb der Stadt. Foto: Farm Union

Doch eine Auslandshochzeit ist nicht immer einfach, vor allem nicht, wenn der eine oder andere Ausflug für die Hochzeitsgäste mit im Programm sein sollte – was Sie benötigen ist Hilfe bei der Organisation! Bereits ein Jahr vor dem Zeitpunkt der Hochzeit starten Sie eine Checkliste mit allem, was mit den lokalen Anbietern vereinbart werden muss. Ein weiterer wichtiger Punkt ist es, allen Hochzeitsgästen drei Monate im Voraus das Hochzeitsdatum bekannt zu geben – so können Ihre Gäste früh genug frei nehmen und die Reise planen. Wie wäre es mit der brasilianischen Location Hakuna Matata? Dort können Sie fast alle Dienstleistungen für die Hochzeiten mieten: Dekoration, Buffet und die Zeremonie.

Foto: Inn Hakuna Matata

Weitere Pluspunkte: Atemberaubende Landschaften! Und wenn es an einen Badeort geht, macht das Packen mit leichtem Gepäck auch noch Spaß.

Interaktion: Alle Gäste haben die Möglichkeit, auf der Reise mehr als nur die Hochzeit zu erleben! Freizeit-Aktivitäten machen den Aufenthalt für alle angenehm. Denken Sie an gemeinsame Aktivitäten der Hochzeitsgesellschaft – mit oder ohne dem Brautpaar: Wie wäre es, wenn sich Ihre Brautjungfern und Freunde für einen Nachmittag in der Therme treffen?

Ungünstige Punkte:

Teilnahme: Bedenken Sie, dass nicht alle Angehörigen die Möglichkeit haben zu reisen. Daher müssen Sie möglicherweise auf ein paar davon verzichten.

Styling: Auch die Hochzeitsgäste möchten sich professionell stylen lassen. Dazu müssen Sie die passenden Adressen parat haben – auch im Ausland!

Lokale Lieferanten: Haben Sie keine Bekannten im Land, in dem Sie heiraten möchten, ist es nicht einfach gute lokale Lieferanten für das Catering, Hochzeitstorte und Co. zu finden.

Gastblogger: Manoela Cesar

Sie sind auch ein Hochzeitsexperte und wollen für Zankyou schreiben? Dann kontaktieren Sie uns! Kontakt

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos