DE Login
DE

Hochzeit nur zu zweit – 5 Gründe, die dafür sprechen

Die eigene Hochzeit zu planen ist nicht immer leicht. Schließlich soll es der schönste Tag im Leben werden. An diesem Tag, das wünscht sich jeder, soll die Sonne scheinen und es darf nichts schief laufen, sodass man sich auch viele Jahre später noch gerne an die Vermählung erinnert. Wie die Feierlichkeiten jedoch gestaltet werden, ist Typsache und hier sollte wirklich nur der persönliche Geschmack der zukünftigen Brautleute entscheiden. Aber muss es denn eigentlich immer eine große Feierlichkeit mit vielen Gästen werden? Wie wäre es mit einer Hochzeit nur zu zweit?

BRING ME SOMEWHERE NICE - Dani RodriguezMehr erfahren über “BRING ME SOMEWHERE NICE - Dani Rodriguez”
Foto: BRING ME SOMEWHERE NICE – Dani Rodriguez

Zankyou nennt Ihnen 5 Gründe, die für die Hochzeit zu zweit sprechen:

1. Romantik pur

Einer der wichtigsten Gründe, der für die Hochzeit zu zweit spricht, ist schlicht und einfach die Romantik und die Innigkeit, die entstehen wird. Brautpaare, die ohne Gäste den schönsten Tag des Lebens begehen, haben Zeit für sich selbst, sie können genießen und sich ganz aufeinander einlassen.

Andy und Claudia - Hochzeitsfotos & FilmMehr erfahren über “Andy und Claudia - Hochzeitsfotos & Film”
Foto: Andy und Claudia – Hochzeitsfotos & Film

2. Keine Kompromisse

Häufig ist es so, dass bei der Planung der Hochzeit auch die Mitglieder der jeweiligen Familien, sprich die Eltern und/oder die Geschwister, mit einbezogen werden wollen. Oftmals gibt es schon hier Unstimmigkeiten, die sich manchmal sogar bis zum Hochzeitstag selbst hinziehen. Bei der Hochzeit zu zweit hingegen müssen keine Kompromisse eingegangen werden. Hier zählen nur die Wünsche des Partners.

Beautiful Weddings by Monique De CaroMehr erfahren über “Beautiful Weddings by Monique De Caro”
Foto: Beautiful Weddings by Monique De Caro

3. Geheimsache

Auch wer nicht gerne viel von sich preisgibt, ist mit einer Hochzeit zu zweit gut beraten. Diese kann absolut diskret zur persönlichen Geheimsache gemacht werden. Und niemand wird es erfahren.

Schloss SchorssowMehr erfahren über “Schloss Schorssow”
Location: Schloss Schorssow, Foto: Ralph Lobstädt Fotografie

4. Kostenfaktor

Eine Hochzeit mit vielen Gästen auszurichten ist finanziell in der Regel nicht unerheblich. Warum also nicht die hier gesparten Kosten einfach für die Flitterwochen verwenden? Ein Traumziel sind und bleiben die Malediven, lassen Sie Ihre Seele zum Beispiel im Traumresort One&Only Reethi Rah baumeln.

One & Only Reethi RahMehr erfahren über “One & Only Reethi Rah”
Foto: One & Only Reethi Rah

5. Location

Wer die Hochzeit nur zu zweit genießen möchte, der braucht sich natürlich auch um die Location keine Gedanken zu machen. Warum also nicht mal woanders, als in der heimischen Kapelle heiraten?

HD Fotografie - Hermann DammMehr erfahren über “HD Fotografie - Hermann Damm”
Foto: HD Fotografie – Hermann Damm

Und Sie? Könnten Sie sich vorstellen, alleine mit Ihrem Partner zu heiraten ohne grossen Trubel? Oder würde Ihnen die Feier mit Familie und Freunden fehlen? Lassen Sie sich auch unsere Beiträge zum Thema Brautkleider, Brautfrisuren und Hochzeitsplanung nicht entgehen und lesen Sie alles rund um das Thema Heiraten im Zankyou Magazin!

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentare (9)

katja1203
29/05/2011

Ich weiss ja nicht… also die Hochzeit soll ja einer der schönsten Tage (wenn nicht DER schönste Tag) im Leben eines Menschen sein und diesen dann nicht mit anderen lieben Menschen teilen? Ich könnte mir das nicht vorstellen… mir ist es sehr wichtig meine Eltern, meine Schwester und meine besten Freundinnnen dabei zu haben. Aber gut, jedem das seine!

Antwort
coolmama1504
14/06/2011

also wir werden auch nur zu zweit heiraten
da wir bemerkt haben..das einige freunde und verwante..sich einfach nicht für uns freuen können..die sind der meinung es wäre ein fehler..obwohl wir schon 3 jahre zusammen sind und ein gemeinsamen sohn von 6 mon haben..wollten auch erst beim standesamt heiraten und danach lecker essen gehen mit freunden und familie..doch wir hatten uns ständig wegen den verwanten in den harren ( weil das ja auch verletzend ist was die von sich geben ) somit haben wir unsern geplaten termin abgesagt und ein neuen gemacht..jetzt heiraten wir am 07.07.2011 und das nur zu zweit..und danach gehts direkt in die stadt der liebe wellnes in PARIS !!! für 3 tage..und niemand wird bescheid wissen..weil sogar heute kommen noch sprüche wie…zum glück habt ihr den termin abgesagt..oder…du bist zur vernunft gekommen der ist eh der falsche und wärst unglücklich gewesen.. ich kann es nicht mehr hören und bin schon so gespannt wie die gucken werden wenn wir danach bescheid geben werden WIR HABEN GEHEIRATET !!!! also somit ist bei uns keine frage ob gross ob klein..toll muss es einfach sein :-) und das ist das was zählt es geht nur um die liebe…und das ist doch die erste probe..ob man zueinander steht..

Antwort
Isabel
14/06/2011

Liebe coolmama1504,
danke für deinen Kommentar. Wir von Zankyou wünschen euch beiden alles Gute und eins ist gewiss: wir freuen uns mit euch! :-)
Liebe Grüsse,
Isabel

hundekuchen
12/03/2013

Die schönsten Tage waren die Geburten meiner Kinder … was soll am Hochzeitstag so schön sein, dass es in die persönliche Ruhmeshalle der schönsten Tage bis ganz nach oben schafft?

Antwort
hundekuchen
12/03/2013

Romantisches Gedöns mt Realitätsverlust; Fremdinvest für Verwandte, Bekannte, Freunde; Verlust des Hochzeitsdatums nach spätestens 4 Ehejahren; vorprogrammierte Scheidung und damit exorbitant hohe Kosten

Antwort
Cherlize
27/04/2015

Wir haben es so gemacht…im Winter an der Ostsee…das Wetter beschreib ich mal so starke Windböen und Sprühregen…aber für uns war es der schönste Tag weil wir in dem Ort geheiratet haben wo wir jedes Jahr einmal hinfahren…wir würden es immer wieder so machen. Dieses Jahr 2015 gibt es eine Familiennachfeier!

Antwort
Veri
05/02/2016

Hallo,

ich wünsche mir auch eine Hochzeit zu zweit, ganz einfach weil ich schon mal verheiratet war und das rauschende Fest sehr anstrengend war. Es war toll keine Frage, aber es glich eher einer Pflichtveranstaltung…

Daher möchte ich diesmal kirchlich ohne Gäste, Trauzeugen und sogar ohne meinen 5 Jährigen Sohn heiraten. Es soll ein Moment sein der nur uns gehört.
Eben auch aus dem Grund meine Eltern haben damals die Hochzeit bezahlt ich möchte diesmal kein Geld ( immerhin fühlt man sich irgendwie schuldig)…
Und wie Eltern so sind würden sie diesmal wieder etwas beisteuern. Daher kommt für uns eine Hochzeit für zwei in Frage. Finde es auch total romantisch

Antwort
Mel
26/07/2016

Also mein Ehemann und ich haben diesen monat alleine in unserem lieblingsurlaubsort geheiratet.
Unserer Familiem wussten bescheid dass wir diesen Tag für uns haben wollten. Und was soll ich sagen
Der Tag war wunderschön und er gehörte nur uns. Ungewöhnlich aber perfekt. Wir werden nächstes Jahr jedoch für alle das jawort in der Kirche wiederholen und groß feiern. Mein Hochzeitstag bleibt mir aber immer im Gedächtnis,

Antwort
tom
01/12/2016

Hallo ich heirate auch zu weit ohne Freunde ohne family family hat sich verändert darauf kann mann verzichten

Antwort

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos