Hochzeit im Alten Land – Melanies und Tims Hochzeit im Vintage-Stil

Kennengelernt haben sich Melanie und Tim 2009 auf der Arbeit. Melanie hatte gerade ihr duales Studium aufgenommen und Tim saß bereits beruflich fest im Sattel. Bis die Beiden ein Paar wurden, sollten jedoch noch fast drei Jahre vergehen. Für ihr erstes Date verabredeten sich Melanie und Tim schließlich zu einem gemeinsamen Spaziergang an der Elbe. Vier Jahre später folgte die Traumhochzeit im Vintage-Stil – ebenfalls an der Elbemitten im Alten Land. Torben Röhricht Wedding Photography hat wundervolle Fotos für uns zusammengestellt. 

Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography

Ein Heiratsantrag mit Überzeugungskraft

Für den Heiratsantrag am 12.12.2015, an Melanies 26. Geburtstag, hatte sich Tim etwas ganz Besonderes überlegt. Als Geburtstagsgeschenk lud er Melanie in das Privathotel Lindtner in Hamburg, wo sie einen gemeinsamen Aufenthalt im Spa-Bereich genossen. Im liebevoll dekorierten Hotelzimmer folgte schließlich der sorgfältig vorbereitete Antrag: In Form eines Videos von ihrer Familie und Freunden, die Melanie zum Ja-Wort bewegen sollten. Im Hintergrund lief die romantische Instrumental-Version des Songs „Marry Me‟ von Train. Sogar der Brautvater meldete sich per Video-Selfie zu Wort und erklärte sein Einverständnis! Den traditionellen Kniefall ließ sich Tim aber dennoch nicht nehmen. Nach so viel Überzeugungsarbeit war das „Ja” obligatorisch und wurde bei einem romantisch Essen stilvoll gefeiert.

Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography

 Im Eilschritt durch die Hochzeitsplanung

Die Hochzeitsvorbereitungen starteten genau zu diesem Zeitpunkt:

„Da wir bereits im Sommer 2016 heiraten wollten, war das Zeitfenster nicht allzu groß. So wurde direkt in der Antragsnacht mit der Hochzeitsplanung begonnen”, berichten Melanie und Tim mit einem Schmunzeln.

Als Herausforderung empfanden Melanie und Tim die Suche nach der passenden Location, die durch die kurze Zeitspanne erschwert wurde. Dadurch, dass Melanie die Regie für die Hochzeitsplanungen übernahm und alles perfekt koordinierte, liefen die Vorbereitungen jedoch so reibungslos, dass die Beiden die Tage vor der Trauung entspannt genießen konnten. Für die Gäste hatte Tim eine eigene Hochzeits-Website mit allen Informationen erstellt und hielt sie darüber hinaus mit E-Mails  auf dem Laufenden.

Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography

Anregungen für die Hochzeit und den perfekten Look für Braut und Bräutigam holten sich Melanie und Tim bei Printerest sowie auf regionalen Hochzeitsmessen. Als Stil entschieden sie sich für eine moderne Vintage-Hochzeit und setzten dabei auf viel Kraftpapier mit mintfarbenen Akzenten. Auch bei der Dekoration des Festzelts kam die Farbe Mint zum Einsatz. Dafür legten die Beiden selbst Hand an und bastelten Pom Poms in unterschiedlichen Minttönen und Größen, die das Highlight unter dem Zeltdach bildeten. Mit Blick auf die gemeinsame Bastelarbeit resümiert Tim:

„Das Basteln der Pom Poms hat schon was…”

Die Hochzeits-Papeterie stammte ausnahmslos von Tims Cousine, die auch die Hochzeitslogos entworfen hatte. Besonders originell war dabei der Sitzplan mit den kreativen Tischnamen wie „romanTISCH”, „galakTISCH”, „majestäTISCH”.

Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography

 Zwischen Bangen und Rührung

Für das Brautpaar begann der Hochzeitstag voller Bangen. Petrus hatte alle Schleusen geöffnet und ließ es den gesamten Vormittag in Strömen regnen – bis Melanie vom Friseur zurück kam! Zur Erleichterung aller herrschte ab diesem Zeitpunkt das perfekte Hochzeitswetter. In der St. Petri Kirche zu Horst in Burweg, einer altehrwürdigen Feldsteinkirche, fand nun die Trauung statt. Der Einzug in die Kirche hielt für beide den emotionalsten Moment bereit. Melanies Eltern überraschten das Brautpaar mit einer Hochzeitssängerin, die den Einzug der Braut an der Seite ihres Vaters mit dem Titel „The Rose” von Bette Midler begleitete.

torben-roehricht-real-wedding-zankyou-073
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography

 

Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography

In der Ruhe liegt die Kraft

Es sind doch immer die kleinen Umwegsamkeiten, an denen man erkennt, wie eingespielt ein Paar ist. Melanie und Tim wurden an ihrem Hochzeitstag gleich zweimal auf die Probe gestellt und meisterten ihre Prüfungen mit Bravour. Zunächst übersah der Fahrer des Brautautos beim Rückwärtsfahren die Kameratasche des Fotografen. Zum Glück konnte Tims 82-jährige Oma Schlimmeres verhindern und die Kamera retten. Zu allem Überfluss fiel auch noch ein Dienstleister kurzfristig aus. Doch auch in dieser Situation behielten Melanie und Tim die Nerven und fanden spontan und unkompliziert eine Lösung, denn die Familie half ihnen aus und so konnten sie noch eine wundervolle Feier im Kreise Ihrer Lieben genießen.

Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography
Torben Röhricht Wedding Photography
Foto: Torben Röhricht Wedding Photography

Melanie und Tim können auf eine rundum gelungene Hochzeit zurückblicken: Durch ihre perfekte Organisation und die hervorragende Leistung aller beteiligter Dienstleister wurde ihre Hochzeit zu einem einzigartigen Erlebnis. Anderen Brautpaaren möchten sie noch einen Tipp mit auf den Weg geben:

“Frühzeitig mit der Planung beginnen und die Vorfreude auf den Tag genießen!”

Wir danken dem Hochzeitspaar und dem Fotografen für die wunderbaren Impressionen!

Möchten auch Sie wie Melanie und Tim Ihre Gäste mit einer Hochzeits-Website auf dem Laufenden halten? Dann finden Sie bei uns die schönsten Vorlagen zum kostenlosen Download: So erstellen Sie eine geniale Hochzeitshomepage bei Zankyou!

Fotograf: Torben Röhricht Wedding PhotographyBrautkleid (Sincerity Bridal, Modell 3885): Modehaus Havekost in Ovelgönne, Anzug Bräutigam (Digel Ceremony Collection, Suit RYAN-T 1160968-32 DOC): Herrenausstatter Böttjer in Gnarrenburg, Catering: Waida Partyservice, Ringe (Saint Maurice, Kollektion Light): Juwelier Schmelke, Friseur & Make-Up: Die Barbiere, Musik: DJ nord | audio, Papeterie: Annika Rönner von No se cual (Gran Canaria), Floristik: Flora & Floristik, Hochzeitstorte: Ilka Andreaßon, Tortenzauber

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentare (1)

Abrau
29/03/2017

Wir danken dem Hochzeitspaar und dem Fotografen für die wunderbaren Impressionen! AWEI: http://www.artweddings.de

Antwort

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos