Hochzeit feiern auf Mallorca

JA sagen am Sandstrand von Mallorca // Foto: www.portverd-delmar.com
JA sagen am Sandstrand von Mallorca // Foto: www.portverd-delmar.com

Ihr liebt die Sonne? Und Ihr könnt Euch nichts Schöneres vorstellen, als Eure Hochzeit dort zu feiern, wo andere Urlaub machen? Wie wäre es dann mit einer sonnigen Trauzeremonie auf Mallorca? Die spanische Baleareninsel ist nicht ohne Grund die Lieblingsinsel der Deutschen. Entspannt heiraten und sich dabei wie im Urlaub fühlen – das geht auf Mallorca prima. Doch die Hochzeit im Süden ist nicht ohne. Für Selbstplaner bedeutet ein Fest im Ausland einen erheblichen Organisationsaufwand.

Traumlocation am Strand: www.portverd-delmar.com
Traumlocation am Strand: www.portverd-delmar.com

Planung des Festrahmens
Wer sich für eine Hochzeit auf Mallorca entscheidet, wird vermutlich nicht in einem ähnlich großen Rahmen feiern, wie er es Zuhause in Deutschland täte. Nicht jeder Hochzeitsgast kann die Kosten für Flug und Unterkunft aufbringen und nicht jeder hat die Möglichkeit, mal eben ein paar Tage Urlaub einzureichen, um aus der Hochzeitssause einen Kurzurlaub machen zu können. Daher sollte sich jedes Brautpaar, das über eine Hochzeit im Ausland nachdenkt, darüber im Klaren sein, dass vielleicht nicht alle Freunde und Verwandten mitfeiern können. Denjenigen, die dabei sein können, wird der Tripp zum Jawort unter südlicher Sonne aber gewiss in besonderer Erinnerung bleiben.

Wie wäre es mit einer luxuriösen Hochzeit im Gran Hotel Soller? Foto: www.granhotelsoller.com
Wie wäre es mit einer luxuriösen Hochzeit im Gran Hotel Soller? Foto: www.granhotelsoller.com

Auswahl der Location
Mallorca bietet viele Möglichkeiten, eine unvergessliche Hochzeit zu feiern. Prinzipiell muss man sich als Brautpaar die Frage beantworten, ob man in einem Hotel oder Restaurant oder in einer privat gebuchten Location wie zum Beispiel einer traditionellen Finca auf dem Land oder am Meer feiern möchte. Für welche Location man sich entscheidet, ist neben dem ureigenen Geschmack letztlich auch eine Frage der Gästezahl. Werden viele Gäste erwartet, ist man mit einem Hotel, das entsprechende Bettenkapazitäten vorweist, womöglich besser beraten als mit der Buchung einzelner Häuser, die einen Shuttledienst notwendig machen und die Gäste – zumindest in der Nacht – voneinander separieren. Zudem haben viele Hotels entsprechendes Fachpersonal, das viele Punkte der Hochzeitsplanung für das Paar übernimmt. Wer eine Hochzeit im kleinen Kreis feiern möchte, hat traumhafte Möglichkeiten, dies zum Beispiel in einer großzügigen Finca zu tun, die gleichzeitig als Unterkunft für alle Gäste dient.

Wenn es fünf Sterne sein dürfen: Gran Hotel Soller // Foto: Jornadas Japonesas.
Wenn es fünf Sterne sein dürfen: Gran Hotel Soller // Foto: Jornadas Japonesas.

Koordination der Dienstleister
Blumenschmuck, Brautmakeup und Hochzeitstorte – für Eure Hochzeit auf Mallorca müsst Ihr Euch um dieselben Hochzeitsdienstleister kümmern wie es bei einer Hochzeit in Deutschland der Fall wäre. Wer sich vorgenommen hat, alles selbst in die Hand zu nehmen, sollte zumindest Grundkenntnisse der spanischen Sprache haben. Auch wenn auf Mallorca sehr viele Deutsche ihre Dienste anbieten (Friseure, Visagisten, Floristen, etc.) trifft man doch immer wieder auf Situationen, in denen man Absprachen treffen und verhandeln muss. Alternativ könnt Ihr einen Hochzeitsplaner beauftragen, der auf Mallorca die Fäden in die Hand nimmt.

Feiern direkt am Strand im Port verd del mar. // Foto: www.portverd-delmar.com
Feiern direkt am Strand im Port verd del mar. // Foto: www.portverd-delmar.com

Hilfe durch einen Hochzeitsplaner
Auch auf Mallorca gibt es professionelle Hochzeitsplaner, die sich auskennen, Kontakte zu Dienstleistern der Region haben und – ganz wichtig – die spanische Sprache sprechen. Als Planerin empfehle ich Euch für eine Hochzeit im Ausland sehr frühzeitig mit der Planung zu beginnen. Ihr solltet bedenken, dass in der Ferienzeit vieles sehr teuer und Eure Traumlocation unter Umständen bereits frühzeitig ausgebucht sein kann. Wer konkrete Fragen hat, darf gerne bei mir anklopfen. Ich selbst kenne Mallorca seit meinen Kindertagen und bin bestens vertraut mit den Vorzügen und Eigenarten der Insel.

Ihr feiert Eure Hochzeit auch im Ausland? Ob Mallorca, Sizilien oder Schottland – besucht das Zankyou Hochzeitsforum und tragt zum Erfahrungsaustausch mit anderen Bräuten bei.

Fotos / Locations in diesem Artikel:
www.portverd-delmar.com und www.granhotelsoller.com (Jornadas Japonesas)