Hilfe, wie gehe ich mit dem Brautkleid nur ohne Zwischenfälle auf die Toilette?

Haben Sie eigentlich schon darüber nachgedacht, wie Sie es am Hochzeitstag meistern sollen, die Toilette zu benutzen, ohne in etwaige Zwischenfälle verwickelt zu werden? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit, dass Sie sich entsprechend vorbereiten, damit Ihr Brautkleid und Sie selbst die Hochzeit und jeden Gang zur Toilette souverän überstehen! 

Foto: Flo Moncenis

Wenn Sie am Hochzeitstag kein kleines und sehr unkompliziertes Brautkleid tragen, wird es zwangsläufig darauf herauslaufen, dass jeder Gang zur Toilette eine Herausforderung sein wird. Damit Sie am großen Tag nicht mit Problemen zu kämpfen haben, verraten wir Ihnen bereits hier die perfekten Tricks, um auch in einem Brautkleid mit riesigem Reifrock problemlos die Toilette zu benutzen!

1. Kennen Sie die Toiletten an der Hochzeitslocation?

Vor dem großen Tag sollten Sie natürlich mit der Hochzeitslocation vertraut werden und damit sind nicht nur die Räumlichkeiten für die Feier und das Hochzeitsessen gemeint, sondern eben auch die Toiletten! Gibt es genügend Platz? Oder vielleicht sogar eine behindertengerechte Toilette? Diese ist natürlich die Lösung schlechthin, wenn Sie die Kabine mit Ihrem riesigen Brautkleid und möglicherweise ihrer kichernden besten Freundin betreten!

Foto: Pixel Moreno

 2. Sprechen Sie sich mit Ihrer besten Freundin ab!

Die beste Freundin spielt bei Ihrer Hochzeit und besonders beim Gang zur Toilette eine entscheidende Rolle! Denn ihre Hilfe ist essentiell und damit Sie sich auch gut vorbereitet fühlen, sollten Sie Ihre beste Freundin natürlich vor dem großen Tag darüber informieren, dass Sie eventuell ihre Hilfe benötigen, um problemlos mit ihrem Traum in Weiß die Toilette zu benutzen!

Foto: Emmanuelle Photographie

 3. Funktioniert der Rückwärtsgang?

Falls Ihr Brautkleid Typ Prinzessin ist und sich dementsprechend durch einen gigantischen Reifrock auszeichnet, sollten Sie sich darauf vorbereiten, auch rückwärts ohne Probleme eine Toilettenkabine betreten zu können – in High Heels! Denn wie sollen Sie in einer Toilette, deren Grundriss 120×120 cm beträgt, eine Drehung im Prinzessinnenkleid vollführen?

 4. Geht’s auch verkehrt herum?

Auch diesem Gedanken sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit schenken: Wäre es für Sie auch möglich, die Toilette verkehrt herum zu benutzen? Abhängig von der Größe und dem Gewicht des Brautkleides wäre dies in manchen Fällen wohl die einfachste Lösung, die Sie unbedingt vor der großen Hochzeit mindestens einmal üben sollten!

Nicole Mattinger FINE ART Photography
Foto: Nicole Mattinger FINE ART Photography

5. Denken Sie an Ihren Brautschleier!

Bestimmt werden Sie es am Hochzeitstag vergessen, aber Ihre wunderschöne Brautfrisur wird den ganzen Tag über durch einen hinreißenden Brautschleier verziert, der möglicherweise hüft- oder sogar bodenlang ist. Daher sollten Sie natürlich bei jedem Gang zur Toilette daran denken, dass es ein Stück Stoff gibt, dass Sie auf keinen Fall in der Toilette versenken möchten. Sorgen Sie selbst dafür, dass der Schleier stets hochgeschlagen oder von einer Ihrer Freundinnen gehalten wird, während Sie die Toilette benutzen!

Foto: Pixel Moreno

Wir hoffen, dass wir Sie mit diesen Tipps ausreichend auf den Gang zur Toilette vorbereiten konnten, wenn Ihr großer Hochzeitstag gekommen ist! Seien Sie vorsichtig, fragen Sie Ihre Freundinnen um Hilfe und achten Sie darauf, dass Brautkleid und Brautschleier stets in Sicherheit sind! Wir wünschen Ihnen eine wundervolle Hochzeit und weiterhin noch viel Erfolg bei der Hochzeitsplanung!

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos