Emotional, entspannt und wundervoll: So kann auch Ihre Hochzeitsreportage aussehen!

Das, was sich Brautpaare von ihrem Hochzeitstag am meisten wünschen, sind wundervolle Fotos, die sie auch noch Jahre nach dem großen Tag an die kostbaren Momente miteinander und mit der ganzen Hochzeitsgesellschaft erinnern. Für besondere Aufnahmen, die es auch noch eine lange Zeit nach der Hochzeit ermöglichen, eine Reise in die Vergangenheit anzutreten, bedarf es viel Geschick, einem Auge fürs Detail und viel Geduld. Daher suchen Brautpaare natürlich immer sehr lange nach einem erfahrenen Hochzeitsfotografen, der ihnen den Wunsch nach einer einzigartigen Hochzeitsreportage erfüllt. Zum Glück hat die Suche jetzt ein Ende, denn wir haben mit Valentin Paster von LoveMoments einen talentierten Profi gefunden, der Ihnen eine himmlische Reportage Ihrer Hochzeit kreieren wird und Ihnen hier verrät, wie seine Arbeit als Hochzeitsfotograf so aussieht:

LoveMoments
Foto: LoveMoments

Die Hochzeitsreportage

Ich fotografiere im Reportagestil, allerdings hat das nichts mit einer journalistischen Reportage zu tun. Viel mehr ist damit gemeint, dass ich über den gesamten Hochzeitstag hinweg auf alles achte, was um mich herum passiert. So entstehen ungestellte Momentaufnahmen von lustigen, herzlichen und rührenden Situationen während Hochzeit. Ich und meine Kamera haben nie Pause, denn nur so kann ich auch die kleinen, stillen Momente einfangen, die nach der Hochzeit einen feinen Blick auf die gesamte Feier ermöglichen.

LoveMoments
Foto: LoveMoments

Die Vorbereitungen von Braut & Bräutigam

Die Vorbereitungen sind für mich ein wesentlicher Teil des Hochzeitstages und verdienen es in jedem Fall, festgehalten zu werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Location ein Luxusapartment, die Wohnung der Eltern oder nur ein Zimmer in einer WG ist. Was zählt, ist die Atmosphäre, die so ein Tag ganz von selbst mit sich bringt. So ist die Zeit vor der Trauung etwas ganz Besonderes. Eine Zeit, in der sich die Vorfreude mit der Aufregung ein Rennen gönnen. Ich lege großen Wert auf Details, denn unter anderem sind es oft die persönlichen Gegenstände, die einen Einblick ins Wesen der beiden Glücklichen erlauben. Und wenn man dann Jahre später die Fotos anschaut, runden genau diese emotionalen Bilder den gesamten Hochzeitstag ab.

LoveMoments
Foto: LoveMoments

Die Trauzeremonie

Ich will soweit es geht unbemerkt bleiben, wie eine Katze schleiche ich mit leisen Pfoten im Trauungssal umher und fange die einzigartigen Augenblicke mit meiner Kamera ein. Den Vater der Baut, der mit glücklichen Tränen in den Augen seine Tochter ins Eheleben entlässt, die Schwester des Bräutigams, die mit zufriedenem Lächeln ihren Bruder in die sorgenden Hände seiner Zukünftigen übergibt und alle anderen Gäste, die gerührt die schönste Zeremonie beobachten, die sie je gesehen haben. Und natürlich das glückliche Brautpaar, welches gerade begreift, dass ihr Traum wahr wird.

LoveMoments
Foto: LoveMoments

Das Shooting

Es ist mir wichtig, dem Brautpaar am Hochzeitstag seinen Freiraum zu lassen. Jede Location ist für mich eine gute Location! Denn es ist nicht die Umgebung, die meine Bilder ausmachen, sondern die Gefühle und die Atmosphäre, die sie wiedergeben. Man kann überall und bei jedem Wetter, ja auch bei Regen die atemberaubendsten Bilder machen. Auch hier dürfen Details nicht fehlen, denn oft ist der Ausdruck der Liebe in kleinen Gesten zu finden.

LoveMoments
Foto: LoveMoments

Die Hochzeitsfeier

…der beste Teil des Hochzeitstages, da es hier etwas zu essen gibt! Nein, natürlich nicht nur deswegen! Es ist die Zeit der Entspannung, die Hochzeitsgesellschaft kann nun ausgelassen feiern und den Stress ausklingen lassen. Hier kann man wunderbar möglichst alle Gäste in ungestellter und natürlicher Weise fotografieren. Oft entstehen spontane und lustige Momente, die das i-Tüpfelchen einer jeden Hochzeitsreportage sind. Ich bleibe gerne bis spät in die Nacht, um die Stimmung einer solchen Feierei einzufangen.

LoveMoments
Foto: LoveMoments

Valentin Paster von LoveMoments begeistert Brautpaare in ganz Deutschland durch seine professionelle Arbeit, seine Liebe zum Detail und sein Engagement für jedes Brautpaar, das nach der Hochzeit gerührt eine geniale Hochzeitsreportage erhält. Wünschen Sie sich wertvolle Aufnahmen vom großen Tag? Worauf warten Sie dann noch?

Und wenn Sie noch nach Ihrem Brautkleid, Ihrer Brautfrisur oder Ihrem Brautstrauss suchen, da haben wir noch einige Inspirationen für Sie.


Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentare (1)

www.marryoke.de
25/10/2015

Schon mal eine Hochzeitsfeier gesehen, wo alle stumm und unbeweglich herumstehen???
Nie und nimmer. Alles ist in BEWEGUNG und (ja, auch das stimmt) alles ist LAUT.
_W_I_E_ zum Teufel kann man so etwas mit einem Haufen FOTOS einfangen? Fotos sind stumm und bewegungslos. Videos dagegen laut und immer in Bewegung.
Klingt vielleicht logisch… ist aber so!
:-)

Antwort

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos