Das Brautkleid der Woche: Modell „09“ von Óscar de la Renta aus der Herbstkollektion 2011

Foto: Óscar de la Renta, Herbstkollektion 2011, Modell "09"

Dieses edle Modell von Óscar de la Renta bringt einen ganz frischen Wind in die Brautkollektionen, denn es hat von allem etwas. Das Oberteil besteht aus feiner Seide, die dazu noch in einem ganz hellen Himmelblau gehalten ist und dazu eine Schleife vorne trägt.

Es ist ein kurzes Kleid und besitzt trotzdem Volumen, und was dem Ganzen den besonderen Touch gibt, ist der elfenbeinfarbene Stoff des Rockes: Ein schweres Baumwollflanell mit einer Satinbindung, was einem insgesamt den Eindruck von Schwanenfedern gibt. Und total angesagt und modern: trägerlos!

Persönlich denke ich, ist das Tolle an dem Kleid, dass man jede Art von Schuhe darauf anziehen kann. Ob High-Heels, offene oder geschlossene Schuhe, Sandalen, Ballerinas, etc. Alles passt! Und somit kann man das Kleid unterschiedliche Auras ausstrahlen lassen: elegant, mädchen- oder prinzessinnenhaft, chiq und/oder klassisch.

Aber die neuen Brautkleider Trends 2012 bringen generell so viele Varietät und Kreativität, dass Ihnen bestimmt auch noch andere Kleider sehr gefallen werden! Schauen Sie ruhig rein! ;-)