Brautstrauss in Rosa und Pink

Jodi Miller Photography
Jodi Miller Photography

Passend zum Artikel “Trend 2011: Hochzeit in Pink” von Melanie stellen wir Ihnen heute Brautsträusse in Rosa und Pink vor. Die Braut von Heute liebt es, farbige und gerne auch knallige Akzente zu setzen. Da der Brautstrauss neben dem Brautkleid eines der Hauptaugenmerke der Hochzeit ist, widmen wir diesen Artikel nun ganz dem Thema Brautstrauss in Pink!


Rosa ist eine romantische Farbe und vielleicht genau deshalb verwenden viele Bräute sie für Ihre Hochzeit. Rosa   Brautsträusse sind perfekt für jede Braut, die ihrer Hochzeit eine süße Note geben wollen. Es gibt viele verschiedene Sorten an rosa Blumen, angefangen bei Rosen, über Margeriten bis hin zu Orchideen.

Arreangement design
Arreangement design

Wenn Sie Ihrem Brautstrauss eine besondere Bedeutung geben wollen, dann wählen Sie Blumen, die auch Ihrem Freund etwas bedeuten: d.h. wenn Ihr Partner Ihnen zu besonderen Anlässen z.B. Margeriten schenkt, wäre es doch auch schön, genau diese Blumen für den Brautstrauss auszuwählen.

Foto: Silvestre
Foto: Silvestre

Es ist auch wichtig, bei der Auswahl des Brautstrausses die Persönlichkeit der Braut und Ort der Eheschließung einzubeziehen. Für eine Hochzeit frisch verliebter, junger Paare passen am besten gemischte Sträusse wie im Bild unten. Sie geben der Braut einen modernen Touch!

Foto: Verde Pimienta
Foto: Verde Pimienta

Eine unserer Lieblings-Kombinationen ist der Brautstrauss in Weiß und Rosa. Die Farben harmonieren perfekt und sind so schön wie dieser Strauß Tulpen:

Wir sind uns sicher, dass Ihnen die Brautsträusse in Rosa und Pink genauso gut gefallen haben wie uns, oder nicht?