DE Login
DE

Brautkleider von Pronovias 2016 – Bezaubernd, extravagant, schlichtweg Ihr Traum in Weiß!

Pronovias präsentiert die neuesten Brautkleider-Modelle für das Jahr 2016 und wir geben Ihnen natürlich wie immer einen exklusiven Einblick in die absoluten Hingucker der Kollektion. Das weltberühmte spanische Brautmodenhaus stellt eine facettenreiche Auswahl vor, unter anderem sehr trendig in diesem Jahr: Brautkleider ohne Träger, Brautkleider mit V-Ausschnitt, Tattoo-Effekt oder edle Stickereien! Tauchen Sie mit uns ein in die Atelier de Pronovias Brautkleider-Kollektion für 2016!

Iddalia, Irune und Ivania. Foto: Pronovias 2016

Ganz klarer Favorit bei den Designs von Pronovias: Meerjungfrauenstil! Macht eine tolle Figur, setzt den Brautlook in Szene und sieht einfach zeitlos aus mit lässigem Gürtel und dem klassischen Rundhalsausschnitt. Das extravagante Modell Irune besticht außerdem noch durch kurze Ärmel, die mit Strasssteinen besetzt sind – Glitzermomente für die Hochzeit garantiert! Ein besonderes Highlight, dass die Brautkleider-Modelle Iddalia, Irune und Ivania verbindet, ist der freche und verführerisch tiefe Rückenausschnitt, der Ihre zarte Rückansicht betont und Sie in die elegante und moderne Fashionista 2016 verwandelt!

Isabella. Foto: Pronovias 2016

Die klaren Linien dieser Modelle werden durch ein sehr romantisches Design in der Kollektion 2016 ergänzt. Das Brautkleid Isabella besticht durch Herz-Ausschnitt und A-Linie und wird durch ein hohes Spitzen-Dekolleté zum absoluten Hingucker!

Ianira. Foto: Pronovias 2016

Das Ianira Modell ist das perfekte Brautkleid für eine schlichte Hochzeit. Ein schönes und einfaches Satin-Design, das durch einen stilvollen Gürtel mit Nieten abgerundet wird.

Ionela. Foto: Pronovias 2016

Das Brautkleid Ionela präsentiert die besonders moderne Seite des spanischen Brautmodenhauses. Als sehr exklusives Brautkleid, gearbeitet aus Seide mit zarten Spitzeneinsätzen im Bereich der Taille und dem Dekolleté, verwandelt es Sie in die zeitlos modische Braut 2016.

Preslie. Foto: Pronovias 2016

Das Brautkleid Preslie ist aus feiner Spitze gearbeitet und hebt sich durch den locker fallenden Stoff im Taillenbereich von den anderen Modellen ab. Durch den Taillengürtel wird dennoch die schlanke Linie der Braut betont und ein stilvolles Element hinzugefügt.

Plaza. Foto: Pronovias 2016

Oder sind Sie doch lieber ein Fan vom klassischen Design? Wie wäre es mit Taillenband, V-Ausschnitt und edlen Konturen? Das Brautkleid Plaza kombiniert all diese Elemente und wird noch gekrönt durch einen besonderen Spitzenschleier!

Pleasant. Foto: Pronovias 2016

Ein Kleid angemessen für eine Prinzessin. Dieses Design zeichnet sich besonders durch seinen fein verarbeiteten Tüll und die extravagenten Spitzenelemente aus. Der edle Schnitt und die 3/4-Ärmel geben diesem Design einen individuellen Charakter, den Ihre Hochzeitsgäste nie vergessen werden.

Pluanne. Foto: Pronovias 2016
Pranette. Foto: Pronovias 2016

Pluanne und Pranette – zwei Modelle, die vor allem durch den besonderen Meerjungfrauen-, beziehungsweise Prinzessinnenschnitt und den V-Ausschnitt bestechen. Die zusätzliche Verzierung durch Perlen im Dekolleté-Bereich hebt die Modelle von den anderen Brautkleidern für 2016 ab.

Precious. Foto: Pronovias 2016
Prune. Foto: Pronovias 2016

Vielleicht bevorzugen Sie ja eher die verspielte Variante und wünschen sich ein Brautkleid mit Tüll und Spitze? Dann sollten Sie sich das Brautkleid Prune genauer anschauen: Romantisches Design, raffinierte Träger und klare Linien – unvergesslicher Auftritt garantiert!

Prola. Foto: Pronovias 2016

Das Brautkleid Prola ist sehr schlicht, im Meerjungfrauschnitt gearbeitet und mit einem edlen Design und Gewebe. In Kombination mit einem einfachen, langen Schleier werden Sie als Braut schlichtweg pure Eleganz ausstrahlen!

Proais Pleasure. Foto: Pronovias 2016

Sie setzen auf Ärmel beim Brautkleid? Dann ist das Brautkleid Proais sicherlich eine gute Wahl für Sie! Mit einem Spitzenhemd ergänzt, das komplett in Gaze gehüllt ist, verzaubert es durch einen Hemdkragen und einen auffälligen Gürtel! Must-have für Bräute, die sich einen extravaganten und modernen Look wünschen!

Prunelle. Foto: Pronovias 2016

Schließlich hat es uns Pronovias’ Prunell-Modell angetan: Schlichte Eleganz trifft auf individuelle Details, wie den Tattoo-Effekt und Spitzeneinsätze – anprobieren und träumen lohnt sich!

Wie Sie sehen, hat Pronovias für die Braut 2016 einiges zu bieten – die Brautkleider-Kollektion 2016 kann sich sehen lassen und Sie sollten einen weiteren Blick wagen und das richtige Brautkleid für Ihre Hochzeit 2016 finden Sie garantiert in Windeseile!

Konnten wir Sie mit der Pronovias Kollektion 2016 inspirieren? Dann können Sie gleich weiterklicken und sich die Pronovias Kollektion 2017 anschauen! Oder holen Sie sich am besten Tipps bei den Experten in Ihrer Nähe: PronoviasBrautkleidparty, Olena Brautkleider, Marry Me Brautkleider, Traumkleid, Das Brautkleid, Kleemeier Brautmode!

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos