Brautkleider Alberta Ferretti 2012

Abiti da Sposa Alberta Ferretti
Brautkleid von Alberta Ferretti

Und weiter geht die Reise von Zankyou neue Trends 2012 für Brautkleider zu entdecken. Jetzt ist es mal Zeit eine Marke anzusehen, die italienische Hochzeiten deutlich ihre Handschrift tragen lässt: Alberta Ferretti.

Die Women’s 2011-12 Mailand Fashion Shows gaben uns schon einige Ideen für die Möglichkeiten, die die Designerin wohl nächstes Jahr zu bieten hat: vorrangig werden Farben und feminine Linie gewinnend präsentiert, was uns die Vorstellung gibt, dass die „Ferretti-Braut“ in der nächsten Saison modern und romantisch zur gleichen Zeit sein wird. Wie in einem zeitgenössischen Märchen, dass durch die Silhouette der Braut erneuert wurde, und welches durch hauchdünne Stoffe und neue Schnitte verbessert wurde.

Brautkleid von Alberta Ferretti
Brautkleid von Alberta Ferretti
Alberta Ferretti
Alberta Ferretti

Die Redaktion von Zankyou könnte wetten, dass für 2012 Ferretti sich bemühen wird, Tradition und Modernität zu verbinden, um jeder Frau das Gefühl zu geben, eine hauptstädtische Cinderella zu sein!

Während der Präsentation von Ferretti für die Brautkleider Kollektion 2011 hatte die Designerin erklärt, dass „(…) mit dieser neuen Linie, der Braut gewidmet, wollte ich mit meinem Begriff der Mode spielen, für den besonderen Moment einer Hochzeit, der insbesondere einzigartig und aufregend für eine Frau ist. Und das habe ich diesmal gemacht, durch meinen Ausdruck von extremer Weiblichkeit. Ich bin mir bewusst, dass heutzutage eine Ehe nicht für immer hält, daher soll eine Frau ihren Hochzeitstag so leben, dass er als einzigartiges Ereignis, als den besonderen Tag für immer in Erinnerung behalten wird.“

Wenn Sie im Jahr 2012 heiraten werden und nach den neuen Trends 2012 suchen, dann sollten Sie besser diese Marke im Auge behalten, die noch große Überraschungen für uns hat! Verfolgen Sie alles über die neue Kollektion von Brautkleidern im Jahr 2012 auf unserer Facebook-Seite.