DE Login
DE

7 wundervolle Hochzeitsfilme, die einfach immer wieder schön sind!

Was wären die romantischen Komödien bloß ohne die Liebe und Hochzeiten! Die perfekte Story, um herbstliche Sonntagnachmittage romantisch ausklingen zu lassen. Ein Blick in die Filmografie hält dafür so einige wundervolle Hochzeitsfilme für uns bereit, die mit Charme, Witz und Melancholie einfach immer wieder schön anzusehen sind. Wir haben sieben davon hier zusammengestellt:

Foto: Vier Hochzeiten und ein Todesfall

Vier Hochzeiten und ein Todesfall (1994)

Hugh Grant ist das wohl bekannteste Gesicht des Films und immer wieder ein häufig wiederkehrender Charakter in romantischen Komödien. Die ganze Geschichte dreht sich um ihn und um Hochzeiten (oder Beerdigung) bei der er immer wieder auf Carrie (Andie McDowell) stößt. Nach einer gemeinsamen Nacht wird ihm klar, dass sie die Eine sein könnte. Unentschlossen wie er ist, folgen viele weitere, spontane Treffen mit ihr auf Hochzeiten später. Bis er bei seiner eigenen Hochzeit fast die falsche Frau heiratet und dann doch zur Besinnung kommt. Lustige Dialoge und britischer Humor werden mit einer Brise Romantik zum erfrischenden Unterhaltungsprogramm!

MGM film lgbt hugh grant disability

Corpse Bride (2005)

Dieser Animationsfilm von Meister Tim Burton sieht zwar aus wie ein Horrorfilm, ist jedoch bloß der “Alptraum” einer wahren Liebe. In Gothic-Atmosphäre, eines der Markenzeichen Burtons, spielt die Geschichte in einem düsteren viktorianischen Dorf. Eine Liebesgesichte mit Anspielung auf den klassischen Horror, macht dunkle, schöne Wesen zu den Protagonisten. Dabei gerät der junge Victor Van Dort versehentlich in das Reich der Toten und verliebt sich.

tim burton

Der Sohn der Braut (2001)

Ein Klassiker des modernen Kinos und einer der größten argentinischen Filme. Manchmal gibt es eben Geschichten, die im Herzen tief in Erinnerung bleiben; diese ist eine davon. Eine Lovestory, bei der die Liebe und die Träume viele Barrieren überwinden müssen. Für den Protagonisten Rafael Belvedere fließt das Leben irgendwie dahin. Obwohl ihm etwas Jungenhaftes, Schelmisches anhaftet, findet er keine wirkliche Beziehung zu den Dingen und Menschen um sich herum. Am liebsten zappt er sich durchs Fernsehprogramm und will eigentlich nur die Folgen seiner alten Lieblingssendung aus Kinderzeiten sehen: “Zorro”. Trotz seines scheinbaren Pessimismus im gesamten Film, lässt er Raum für Hoffnung. Dieser Film wurde bei der Oscar-Verleihung für den besten ausländischen Film nominiert.

Die Hochzeit meines besten Freundes (1997)

Ein weiterer Klassiker des modernen Kinos, diesmal aus den 90er Jahren. Eine romantische Komödie, bei der die Hochzeit des besten Freundes der Grundstein ist und die junge Julia Roberts erst als es zu spät ist, ihre Liebe zu ihrem Freund erkennt. Dann beginnt der Kampf um die letzte Chance ihrer wahren Liebe. Zusammen mit ihrem homosexuellen Freund findet sie sich im Kampf zwischen Reife und persönlichem Wunsch wieder. Streiche inklusive. Cameron Diaz ist in diesem Kampf der Erzfeind unserer Braut Julia. Wer wird gewinnen?

love julia roberts dermot mulroney my best friends wedding

Melancholia (2011)

Denjenigen, die Lars von Trier nicht kennen, sei gesagt, dass er einer der herausragendsten Regisseure der Filmgeschichte ist: unkonventionell, provozierend, umstritten und offenbar eine Art von Genie. Melancholia, ist jedoch eine der schönsten und ungewöhnlichsten Werke von ihm. Eine Science Fiction-Geschichte mit apokalyptischen Hintergrund, die mit einer komplizierten Hochzeit von Justin (Kirsten Dunst) und Michael (Alexander Skarsgard) beginnt. Doch das Glück wird von einem außer Kontrolle geratenen Planeten überschattet, der auf die Erde zu stürzen droht. Darüber hinaus wird das sowieso bereits angespannte Verhältnis zwischen Justine und ihrer Schwester Claire an diesem Tag auf eine schwere Probe gestellt.

Monsoon Wedding (2001)

So eine Hochzeitsvorbereitung kann ein echtes Chaos sein. Monsoon Wedding zeigt ein klassisches Bollywood-Spektakel mit dem Aspekt der indischen Tradition und der Kollision unterschiedlicher Gedanken verschiedener Generationen. Damit ist der Konflikt zwischen Moderne und Tradition Hauptthema.

Philadelphia Story (1940) – Die Nacht vor der Hochzeit

Cary Grant, Katharine Hepburn und James Stewart sind ein Trio, das diesen Film zu einem der wichtigsten romantischen Komödien der Filmgeschichte gemacht hat. Tracy Lord, Tochter eines Millionärs, will zum zweiten Mal heiraten. Ihrem Ex-Mann C.K. Dexter Haven passt das gar nicht, daher setzt er den Reporter Macauley Connor auf sie an, der angeblich über die Hochzeit berichten soll. Insgeheim hat C.K. den Reporter aber damit beauftragt ein wenig Unruhe zu stiften und ihn wieder ins Gespräch zu bringen. Doch es kommt anders: Plötzlich interessiert sich auch Connor für die Braut!

classic film cary grant enemies friends the philadelphia story

Allesamt sind diese Filme mit dem Thema Hochzeit zeitlose Kunstwerke der Filmgeschichte und ein wunderbares Heimkino-Erlebnis für Brautpaare. Entdecken Sie auch diese Top 5 Filme für frisch verheiratete Paare. Liebe ganz groß auf der Leinwand!

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos