DE Login
DE

5 ultimative Brautfrisuren 2017 mit denen Sie absolut im Trend liegen

Gleich nach dem perfekten Brautkleid und den Brautaccessoires nimmt das Brautstyling den wichtigsten Platz in der Hochzeitsvorbereitung ein. Kein Wunder, immerhin verleiht erst die passende Brautfrisur dem Hochzeitslook das besondere Etwas. Ein Garant dafür sind etwa diese 5 ultimativen Brautfrisuren 2017, mit denen Bräute ganz bestimmt im Trend liegen!

1. Der Pferdeschwanz

Zweifellos gehört diese Frisur zu den heißesten Brauttrends 2017: der einfach Pferdeschwanz! Als Brautfrisur ist er besonderen schmeichelhaft für Bräute, die ein Brautkleid mit hohem Kragen,  eine Robe mit langen Ärmeln oder mit Schwanenhals tragen. Er verlängert optisch den Hals und entzückt vor allem wegen seiner Einfachheit. Perfekt für alle, die lange Haare haben.

Peinados de novia 2017. Credits: Encarnacón Campanario
Peinados de novia 2017. Credits: Kelsey Combe Photography
Peinados de novia 2017. Credits: Rosa Clará
Peinados de novia 2017. Credits: Yuraima Morcillo

2. Der geflochtene Zopf

Schicke Bräute mit Zopf-Frisuren sind ein weiteres Muss in der kommenden Hochzeitssaison. Sie sehen sehr jungendlich aus und sind perfekt für jedes Brautkleid-Design. Sie verleihen dem Brautlook zusätzliche Romantik und sehen vor allem zusammen mit Blumenkränzen spektakulär aus. Wie wäre es mit einem sinnlichen Brautkleid mit tiefem Rückenausschnitt oder All-over Spitze dazu?

Peinados de novia 2017. Credits: Alexandra Grace Photography
Peinados de novia 2017. Credits: Mayte Lucas
Peinados de novia 2017. Credits: Sally Pinera Photography
Peinados de novia 2017. Credits: Yolanda Berasturi

3. Der Dutt

Zweifellos ist er ein geschickter Klassiker, der einfach allen Bräuten steht: der Dutt! Und alle wollen ihn haben. Im Hochzeitsjahr 2017 zeigt er sich jedoch besonders kreativ – als kunstvoller Knödel, der aus geflochtenen Elementen besteht. Ein Traum, wenn es die passende Brautfrisur für das moderne Vintage-Brautkleid sein soll.

Peinados de novia 2017. Credits: Jessica Gold Photography
Peinados de novia 2017. Credits: Barcelona Bridal Fashion Week
Peinados de novia 2017. Credits: Sally Pinera Photography

4. Offenes Haar

Es gibt nur wenige Bräute, die eine Brautfrisur mit offenem Haar zu tragen wagen, obwohl es immer mehr in Mode kommt. Vor allem für die After-Party, wo viele Bräute es vorziehen, ihre Haarnadeln zu entfernen um ganz sie selbst zu sein. Dieses Haar ist ideal für Bräute im Boho-Chic-Stil. Wenn Sie Ihre Brautfrisur schmücken wollen, dann wählen Sie Broschen, Blumen und alle Arten von edlen Details. Traumhaft schön!

Peinados de novia 2017. Credits: Brianna Wilbur Photography
Peinados de novia 2017. Credits: Laura Nelson Photography
Peinados de novia 2017. Credits: Ryan Ray Photography

5. Der Pony

Brautfrisuren mit Pony passen Bräuten mit ovalem, eckigem, halbrundem und langem Gesicht. Er reduziert die Größe des Gesichts und hilft dabei breite und lange Fronten zu verbergen. Wenn Sie also eine große Nase haben, ist der Pony perfekt, da er Ihre Gesichtszüge optisch weich werden lässt. Kombinieren Sie dazu einen schönen Blumenkranz!

Peinados de novia 2017. Credits: Brooke Dombroski Photography
Peinados de novia 2017. Credits: EP Love
Peinados de novia 2017. Credits: This Love of Yours Photography

Welche dieser Brautstyling für Ihren großen Tag 2017 hat Ihnen am besten gefallen? In Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin finden Sie noch mehr neue Brautfrisuren, die im Trend liegen. Sie müssen sich nur noch für eine entscheiden.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos