DE Login

5 Tipps wie Sie den perfekten Veranstaltungsort für Ihre Hochzeit auswählen

Überprüfen Sie die Hochzeitslocation auf Herz und Nieren – Foto: Jose Cortés Cortesjarena

Sobald ein Paar beschließt zu heiraten, kommen plötzlich viele Zweifel zum perfekten Veranstaltungsort auf: Zweifel an der Location, wie man heiraten, ob in der Kirche oder zivil, vormittags oder nachmittags, im Frühling oder Sommer… Keine Sorge! Wir geben Ihnen fünf Tipps, die Ihnen die Wahl für den passenden Veranstaltungsort und den richtigen Zeitpunkt Ihrer Hochzeit erleichtern.

Denken Sie an Ihre Priorität: Ist es ein besonderes Datum, an dem Sie heiraten möchten, oder möchten Sie nur eine bestimmte Location? Nehmen Sie diese Frage als Ausgangspunkt, um Ihre Hochzeitsfeier leichter auf ein bestimmtes Datum fixieren zu können.

1. Sind Sie zum Beispiel auf ein bestimmtes Datum, an dem Ihre Hochzeit stattfinden soll fixiert, sollten Sie nach Hochzeitslocations suchen, die an genau diesem Datum frei sind. Wollen Sie eine ganz bestimmte Hochzeitslocation, so sind Sie mit dem Datum flexibel und können Ihre Hochzeit je nach Verfügbarkeit des Veranstaltungsortes im Frühling oder Sommer fixieren.

Suchen Sie nach Ihrer passenden Hochzeitslocation – Foto: Finca La Jara

2. Erstellen Sie einen ersten Entwurf der Hochzeitsgäste-Liste. Das ist besonders wichtig, da Sie den passenden Ort für genau diese Anzahl an Hochzeitsgästen finden müssen. Beachten Sie, dass ein zu großer Raum für wenig Hochzeitsgäste immer kalt wirken wird. Umgekehrt wünschen sich Ihre Hochzeitsgäste bestimmt mehr persönliche Freiheit …

3. Beachten Sie auch die Flexibelität der Hochzeitslocation – sind viele Kinder dabei, benötigen manche Hochzeitsgäste mehr Platz für Mobilität oder sind viele Ihrer Hochzeitsgäste Raucher? Diese Dinge sind ebenfalls wichtig für die Wahl des Veranstaltungsortes.

4. Überprüfen Sie vorab die Qualität der Dienstleistung. Ein Degustationsmenü kann das ermöglichen. Der einzige Haken: vielen Locations setzen ein Cateringservice voraus, das Sie selbst mitbringen müssen. Lesen Sie daher genau den Vertag durch, bevor Sie unterschreiben.

5. Finden Sie einen Veranstaltungsort, den Sie beide mögen. Es ist Ihre Hochzeit, und obwohl die Meinung Ihrer Eltern und Geschwistern wichtig ist, sollten Sie selbst diese Entscheidung für Ihre Hochzeit treffen.

Viel Glück mit der Suche und seien Sie geduldig, am Ende finden Sie bestimmt den perfekten Ort für Ihren großen Tag.

Gastblogger: Soli Blanco von Wedding Factory
Expertin für die Organisation von Hochzeiten

¿Sind auch Sie ein Hochzeitsexperte und möchten als Gastblogger für Zankyou schreiben? Dann bewerben Sie sich! Kontakt

 

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos