DE Login
DE

5 Tipps für Vergessliche: Das können Sie tun, wenn Sie den Hochzeitstag vergessen haben

Haben Sie auch schon einmal den Heiratstag vergessen? Oder fürchten Sie sich davor, dass Ihnen das in den nächsten Jahren noch passieren wird? Keine Angst, damit sind Sie definitiv nicht allein, denn rund 16 Prozent aller Deutschen vergessen jährlich den Hochzeitstag. Kein Grund zur Panik, wenn Sie geschickt mit dem Faux-pas umgehen und es schnell wieder gut machen. Wir haben 5 Tipps für Vergessliche zusammengestellt, die Ihre Liebste schnell vergessen lassen, dass Sie das Jubiläum vergessen haben: 

IN LOVE BY BINAMehr erfahren über “IN LOVE BY BINA”
Foto: IN LOVE BY BINA

1. Das romantische Abendessen

Es kann jedem passieren und deshalb sollten Sie jetzt nicht panisch werden: Bei der Arbeit fällt Ihnen plötzlich ein, dass Sie am Morgen nicht an das Jubiläum gedacht haben und sich wie gewöhnlich verabschiedet haben – ohne Glückwünsche, langen Kuss oder gar ein Geschenk. Die Frau wird definitiv nicht in bester Laune sein und sich darüber ärgern, dass Sie diesen wichtigen Tag vergessen haben. Bleiben Sie einfach ruhig und suchen Sie schnell die Nummer eines besonders schönen Restaurants raus, wo Sie für den Abend den besten Tisch reservieren. Machen Sie am besten so früh wie möglich Feierabend, um dann mit Blumen und der Einladung zum romantischen Candle-Light-Dinner daheim anzukommen – diese unverhoffte Überraschung wird die Vergesslichkeit am Morgen schnell wieder wett machen!

Kirberg CateringMehr erfahren über “Kirberg Catering”
Foto Kirberg Catering
Loredana La RoccaMehr erfahren über “Loredana La Rocca”
Foto: Loredana La Rocca

2. Ein spontanes Picknick 

Wenn Sie beide keine großen Fans von schicken Restaurants sind, sollten Sie sich etwas anderes einfallen lassen, um die Liebste völlig zu überraschen. Wie wäre es mit einem spontanen Picknick am See oder im Park? Lassen Sie Ihren Charme spielen, bereiten Sie die Lieblingsspeisen Ihres Partners vor und denken Sie auch an Decken und Kissen, um einen bequemen Abend zu garantieren. Eine so zuckersüße Überraschung kann nur gelingen!

Foto: Dans votre petite cuisine

3. Ein außergewöhnliches Geschenk

Heikel wird es natürlich, wenn Sie den Hochzeitstag vergessen haben und an diesem Tag auch nicht mehr daran gedacht haben. Siedend heiß fällt es Ihnen am nächsten Morgen wieder ein und auf die Schnelle finden Sie keinen galanten Ausweg, um die Vergesslichkeit wieder gut zu machen. Unser Tipp: Entschuldigen Sie sich für den vergessenen Hochzeitstag mit einem außergewöhnlichen Geschenk, das sich Ihr Partner schon immer gewünscht hat. Seien Sie kreativ, spielen Sie Detektiv und finden Sie DAS Geschenk, mit dem Sie Ihrem Partner eine große Freude machen können.

4. Die Kurzreise am kommenden Wochenende 

…und wenn es kein Geschenk ist, dann könnte auch eine Kurzreise von der Vergesslichkeit ablenken. Mit einem so genialen Geschenk können Sie definitiv punkten und kurz vor der Abreise verkünden: “Ich habe den Hochzeitstag nicht vergessen, ich wollte es in diesem Jahr nur besonders spektakulär gestalten…”. Klappt bestimmt, wenn die Destination genial ist (wie wäre es mit Paris, Verona, London oder Lissabon?).

Die 7. WolkeMehr erfahren über “Die 7. Wolke”
Foto: Die 7. Wolke

5. Den Hochzeitstag Revue passieren lassen

Klar, nicht immer sind Zeit und Geld da, um ein außergewöhnliches Geschenk oder gar eine Reise zu verwirklichen. Das verstehen wir auch und deshalb haben wir noch einen letzten Tipp für Sie parat, der genauso schön und erfolgreich sein wird: Lassen Sie einfach gemeinsam mit Ihrem Partner den Hochzeitstag Revue passieren! Hochzeitsalbum, kleine Snacks, eine Flasche Sekt und das Hochzeitsvideo – verbringen Sie einen romantischen Abend, an dem Sie sich gemeinsam an die Hochzeitsplanung, das Brautkleid, das Catering und die vielen kostbaren Momente an diesem Tag erinnern. Definitiv eine einzigartige Idee, die Ihnen einen wunderschönen Abend bescheren wird!

LovemomentsMehr erfahren über “Lovemoments”
Foto: Lovemoments
Joachim Schmitt FotografieMehr erfahren über “Joachim Schmitt Fotografie”
Foto: Joachim Schmitt Fotografie

Wie Sie sehen, ist noch lange nicht alles verloren, wenn Sie mal den Hochzeitstag vergessen. Sorgen Sie einfach für eine tolle Überraschung, um es wieder gut zu machen und lernen Sie aus Ihrem Fehler, indem Sie in Ihrem Kalender für das nächste Jahr mehrere Erinnerungen eintragen!

Und falls Sie noch in der Planung Ihrer Traumhochzeit stecken, sollten Sie sich gleich weiter inspirieren lassen, beispielsweise mit den schönsten Brautfrisuren, Brautsträußen oder Anzügen für den Bräutigam 2017!

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos