DE Login
DE

5 Ideen für eine gelungene Sommerhochzeit 2013

Coole Tipps für heiße Sommerhochzeiten – Foto: Luz the Flash

Wer sich in den Sommermonaten das Ja-Wort geben möchte, der sollte ein paar hilfreiche Ideen in Betracht ziehen – und zwar welche gegen Hitze, für die passende Dekoration oder sogar für die ideale Hochzeitslocation … Lassen Sie sich für Ihre Sommerhochzeit 2013 inspirieren.

Eine Sommerhochzeit ist wunderschön und einfach perfekt für eine gelungene Hochzeit. Damit Ihre Sommerhochzeit 2013 auch zu 100 Prozent gelingt, helfen Ihnen diese fünf Ideen von Zankyou …

Hochzeit im Garten – Foto: Alexandra Roberts

1. Hochzeit im Garten: Wann könnte eine Hochzeit im Garten wohl schöner aussehen als im Hochsommer? Dekorieren Sie Ihren Garten festlich und sorgen Sie nachts für viele romantische Beleuchtungen mit Kerzen, Fackeln und Co. Halten Sie aber auch einen Plan B bereit – ein Zelt für Regenwetter etwa!

Lavendel-Bautstrauß – Foto: Gabriel and Carin Photography

2. Sommer-Accessoires:  Auch das wichtigste Accessoire der Braut, der Brautstrauß, sollte sich in Sommerlaune zeigen – mit saisonalen Blumen zum Beispiel. Wie wäre es mit einem Brautstrauß aus Lavendel? Und als wichtigstes Accessoire für die Hochzeitsgäste können Sie Fächer in den Hochzeitsfarben austeilen. Bei extremer Hitze werden es Ihnen Ihre Gäste danken.

3. Make up: Bei der Hitze kann es schon leicht passieren, dass Ihnen Ihr Make up einfach davon läuft. Sorgen Sie also vor und verwenden Sie Airbrush-Make up vom Profi! Dieses hält nicht nur bombenfest, sondern sorgt auch für einen natürlichen Effekt. Aber auch das Make up an sich sollte sommerlich leicht sein – helle, zarte Farben und rosa Rouge für den Sommer-Look der Braut.

Kurzes Brautkleid im Hochsommer – Foto: Theia

4. Das richtige Brautkleid: Wer im Hochsommer heiratet, der sollte auch das Brautkleid danach wählen. Greifen Sie gleich zu einem kurzen Brautkleid oder nehmen Sie eines als Reserve mit. Nach der Hochzeitszeremonie können Sie sich umziehen und den lauen Sommerabend genießen.

5. Saftbar: Wenn Sie auf Ihrer Hochzeit ein kleines Highlight haben möchten, das nicht jeder hat, dann können Sie auch eine Saftbar aufstellen lassen – mit vielen kreativen und vor allem eiskalten Eistee-Kreationen. Eine originelle Erfrischung für Hochzeitsgäste!

Lesen Sie mehr über Hochzeitstrends 2013 in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.

 

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos