DE Login
DE

5 Deko-Basics, die Sie für Ihre Hochzeit nicht vergessen sollten!

Ja, Sie sind am Tag der Hochzeit der Hauptdarsteller, und Sie werden wie nie zuvor an diesem Tag glänzen. Alles ist Einzigartig, nichts “von der Stange” – Grund genug, auch nicht auf diese 5 Deko-Basics für Ihre Hochzeit zu vergessen und sie besonders in Szene zu setzen!

Bevor Sie aber diese Basics zur Kenntnis nehmen, sollten Sie nicht vergessen, dass der Tag Ihrer Hochzeit nicht nur für Sie unvergesslich sein wird – auch für Ihre Hochzeitsgäste, wird dieser Tag eine Besonderheit! Denken Sie bei Ihrer Auswahl daran und sorgen Sie dafür, dass alle einen Wow-Effekt mit nachhause nehmen können.

Beleuchtung

Wählen Sie eine Beleuchtung, die zum Stil Ihrer Hochzeit passt – Foto: Erandy Mendoza

Wählen Sie für Ihre architektonischen Beleuchtung LED-Lampen und dekorieren Sie diese so, dass die Beleuchtung zum Stil Ihrer Hochzeit passt. Sie können sogar in Erwägung ziehen, weniger Blumen und dafür mehr Licht in Ihrer Hochzeitsdekoration einfließen zu lassen. Wählen Sie das Licht auch nach Farbschema und erzeugen Sie so eine romantische Stimmung.

Die Tanzfläche

Dekorieren Sie Ihre Tanzfläche mit Stil – Foto: Iram López

Ziehen Sie Ihre Hochzeitsdekoration wie einen roten Faden durch die gesamte Hochzeit! Vergessen Sie dabei auch nicht die Tanzfläche, denn nichts ist auf einer Hochzeitsfeier schlimmer als eine leere Tanzfläche! Wie wäre es mit handbemaltem Vinyl, die Ihre Initiale zeigen oder eine spezielle Beleuchtung für die Tänzer? All das macht Lust aufs Feiern.

Überdachung

Foto: Arturo Ayala

Ganz nach dem Motto “Alles Gute kommt von oben”, sollten Sie ebenso ein Augenmerk auf die Deckengestaltung legen. Ein weiterer Hochzeitstrends ist nämlich die Gestaltung der Decken. Auch wenn Sie ein Zelt als Location nützen, können Sie eine originelle “Überraschung von oben” organisieren … Lichterketten, Kerzen , hängende Blumenkugeln oder Kronleuchter, die von der Decke hängen, sorgen für einen Wow-Effekt.

Wände

Schmücken Sie die Wände nach Ihrem Hochzeits-Stil – Foto: Tomas Barron

Indem Sie auch die Wände Ihrer Hochzeitslocation gestalten, können Sie einen Raum unverwechselbar machen. Dekorieren Sie die Wände passend zu Ihrem Hochzeits-Stil und geben Sie so Ihrer Hochzeit einen ganz besonderen Charakter. Stoffe, Bilderrahmen, hängende Bänder oder Ketten … der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Speziell dekorierte Wände, hinter dem Braut-Tisch, der Süßigkeiten-Bar oder dem Buffet sorgen für einen Hingucker.

Stoffe

Achten Sie auch auf das Design der Tücher, die am Hochzeitstag verwenden – Foto: Leven Foto

Ebenso Tischdecken, Servietten, Stuhlhussen und Tücher, die als Dekoration hängen sollten gut gewählt werden. Achten Sie dabei auf die gute Qualität der Stoffe und, dass diese mit Ihrem Hochzeits-Stil harmonieren. Alles zusammen rundet die Hochzeitsdekoration harmonisch und stilvoll ab.

Wie Sie wissen, sind diese 5 Deko-Basics für Ihre Hochzeit wichtig und vergessen Sie nicht, sie zu zählen. Beachten Sie, dass die Zeremonie und die Hochzeitsfeier ein traumhaftes Erlebnis für Sie und Ihre Gäste werden soll.

Fotos mit freundlicher Genehmigung des Fotografen von Amerika

Gastblogger: Nayeli Blanquel

http://www.coordinandobodas.blogspot.com/

 

Sie sind auch ein Hochzeits-Experte und möchten für Zankyou schreiben? Dann kontaktieren Sie uns! Kontakt

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos