DE Login
DE

10 eindeutige Anzeichen dafür, dass Sie Ihren Mann in- und auswendig kennen!

Mit ihrem Partner teilt eine Frau einen Alltag, der geprägt ist von liebevollen Gesten, einzigartigen Angewohnheiten, Vertrauen und viel Gewohnheit. Manche Menschen behaupten, dass eine Beziehung langweilig wird, wenn Paare über Jahre zusammen sind und sich in- und auswendig kennen. Wir sind da ganz anderer Meinung, denn was gibt es Schöneres, als den Menschen, dem man sein Herz geschenkt hat, über Jahre, Schicht für Schicht kennenzulernen? Wir zeigen Ihnen hier die 10 Anzeichen dafür, dass Sie bereits in dieses Stadium eingetreten sind und Ihren Mann in- und auswendig kennen:

Fotomanufaktur WesselMehr erfahren über “Fotomanufaktur Wessel”
Foto: Fotomanufaktur Wessel

1. Die Zahnpasta

Am Anfang haben Sie sich noch darüber aufgeregt und versuchten, ihm diese schlechte Angewohnheit abzugewöhnen: Die offene Zahnpastatube, die Tag für Tag am Morgen im Bad liegt. Nachdem Sie es über Wochen und Monate versucht haben, hat sich aber schließlich ein Automatismus zugunsten Ihres Liebsten eingeschlichen und an jedem Morgen ist es zu Ihrem Ritual geworden, die Zahnpastatube zu schließen, nachdem er das Bad verlassen hat. Sie kennen ihn nämlich schon so gut und wissen, dass Sie ihm diese Angewohnheit leider nie mehr abgewöhnen können.

2. Die Fußballmannschaft

0 : 3. Seine Mannschaft hat verloren und er ist am Boden zerstört. Sie kennen ihn und wissen, dass für ihn in diesem Moment eine Welt untergeht. Was er aber gar nicht braucht, ist eine tröstende Frau, sondern vielmehr seine Ruhe und eventuell auch einen langen Abend in der Kneipe um die Ecke mit seinen Jungs. Sie lieben ihn und akzeptieren eben deshalb auch einen ziemlich mürrischen Bettgenossen, der aufgrund des erhöhten Alkoholkonsums ein wenig mehr schnarcht als sonst.

OctaviaplusKlausMehr erfahren über “OctaviaplusKlaus”
Foto: OctaviaplusKlaus

3. Die Kleidergrößen

Ganz ehrlich: Er ist ohne Sie schlichtweg aufgeschmissen, wenn er alleine shoppen geht. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass er Sie anruft, sobald er im Laden steht und die erste Hose anprobieren will. Hosen-, Anzug-, Hemd- und Schuhgröße, Sie kennen sie alle und wissen auch ganz genau, dass er selbst keine Ahnung davon hat. Das war natürlich nicht immer so, denn in den ersten Monaten Ihrer Beziehung mussten Sie sich dieses Wissen natürlich aneignen, indem Sie all seine Kleider durchforsteten und die Größen für die nächsten Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke recherchierten. Und wer wusste seine Größen eigentlich vor Ihnen?

4. Die Mutter

…natürlich seine Mutter! Sie ist und bleibt nämlich neben Ihnen die wichtigste Frau in seinem Leben, denn Sie hat ihn seit seiner Geburt mit Liebe und Geborgenheit überschüttet und ihn zu dem Mann gemacht, der er heute ist. Diese Frau ist wahrscheinlich nicht unbedingt ihre beste Freundin, da sie Sie ständig kritisiert und ihnen zeigen möchte, wie Sie ihren Partner besser umsorgen können. Sie wissen ganz genau, dass es da kein Entkommen gibt und dass ihr Liebster auch kein Verständnis zeigen würde, wenn Sie seine Mutter für ihre Fürsorge kritisieren würden. Daher ertragen Sie es einfach stillschweigend und haben schon längst akzeptiert, dass seine Mutter so ist wie sie ist.

Matthias Richter PhotographyMehr erfahren über “Matthias Richter Photography”
Foto: Matthias Richter Photography

5. Die Bestechung

Dass Sie Ihren Partner in- und auswendig kennen, hat natürlich auch viele Vorteile. Einer der wichtigsten ist es, dass Sie immer genau wissen, wie Sie ihn bestechen können. Sie wünschen sich, dass er Sie zu einer langatmigen Theateraufführung begleitet? Für Sie kein Problem, denn Sie wissen genau, dass Sie ihn mit seinem Lieblingsessen oder einem Videospiele-Abend ganz leicht bestechen können!

skop Hochzeitsfotograf MünchenMehr erfahren über “skop Hochzeitsfotograf München”
Foto: skop Hochzeitsfotograf München

6. Die Komplexe

Diese Seite des Partners lernt man natürlich erst nach einigen Jahren Beziehung kennen, denn erst dann enthüllt er nach und nach seine Komplexe. Sie kennen sie alle und wissen ganz genau, dass er sich über seinen kleinen Bauchansatz und die Lücken in seinem Bart täglich ärgert. Ihnen selbst wären diese kleinen Dinge überhaupt nicht aufgefallen, aber genau für diese besonderen Komplexe lieben Sie ihn ja auch!

ESHATKLICKGEMACHT - Hochzeitsbilder & HochzeitsfilmeMehr erfahren über “ESHATKLICKGEMACHT - Hochzeitsbilder & Hochzeitsfilme”
Foto: ESHATKLICKGEMACHT – Hochzeitsbilder & Hochzeitsfilme

7 Die Hobbys

In einem Monat entdeckt er die alten Konsolen wie Super Nintendo und Nintendo 64 wieder für sich und im nächsten braut er Bier. Ihr Partner ist ein kleiner Hobby-König und wechselt von einer Freizeitbeschäftigung zur nächsten. Wenn dann beim Bierbrauen die ganze Küche nach Malz riecht und der Herd für über 24 Stunden beschlagnahmt wird, können Sie darauf vertrauen, dass Sie ihn in- und auswendig kennen, auch diese Phase vorbeigehen und er ziemlich bald ein neues, spannendes Hobby  (zum Beispiel Oldtimer?) finden wird…

OctaviaplusKlausMehr erfahren über “OctaviaplusKlaus”
Foto: OctaviaplusKlaus

8. Die Bürokratie

Auch hier ist er selbst gar nicht so gut informiert und nachdem Sie sich nun in der langjährigen Partnerschaft auch ein wenig um ihn kümmern, kennen Sie alle wichtigen Daten auswendig. Sozialversicherungsnummer, Blutgruppe und Ablaufdatum seines Personalausweises, Sie wissen Bescheid und wissen ganz genau, wann der nächste Gang zum Rathaus fällig ist.

9. Die Mimik und Gestik

Das ist natürlich einer der schönsten Nebeneffekte, wenn man den Partner fürs Leben gefunden hat, denn dadurch gewinnt man einen 7. Sinn dazu: das Mimik-, Gestik- und Gedankenlesen! Er runzelt die Stirn, macht ein kaum vernehmbares Geräusch und scharrt mit den Füßen, ganz gleich, wie Ihr Partner unbewusst seine Gefühle vermittelt, Sie spüren es, wie er sich fühlt und können seine Körpersprache wie keine andere lesen!

ROCKSTEIN FotografieMehr erfahren über “ROCKSTEIN Fotografie”
Foto: ROCKSTEIN Fotografie

10. Der Antrag

Hier kommen wir nun bei der Superheldenfähigkeit an, die das Herz einer jeden Frau höher schlagen lässt: der Heiratsantrag. Diesen können Sie nämlich schon erahnen, bevor Ihr Partner überhaupt mit der Vorbereitung richtig beginnt. Denn allein an seinem Verhalten und ganz versteckten Fragen und Bemerkungen wird ihr Sinn für den bevorstehenden Heiratsantrag geweckt und da Sie ihn kennen und ihm die Freude nicht verderben wollen, tun Sie natürlich so, als ob Sie nichts geahnt haben!

Chris Yeo Photography Mehr erfahren über “Chris Yeo Photography ”
Foto: Chris Yeo Photography

Na, haben Sie durch diese Anzeichen entdeckt, dass Sie Ihren Partner inzwischen auch schon in- und auswendig kennen? Wissen Sie auch, wie wertvoll diese Art der Beziehung ist? Wir beglückwünschen Sie zu dieser einzigartigen Beziehung und wünschen Ihnen alles Gute für die Beziehung! Und falls der Heiratsantrag schon vorbei ist und Sie inzwischen mit der Hochzeitsplanung beschäftigt sind, sollten Sie sich die Tipps in unserem Zankyou Hochzeitsmagazin auf keinen Fall entgehen lassen!

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos